Veröffentlichungen


Auf dieser Seite sind bereits veröffentlichte Artikel über unsere Abenteuertour zu finden.





  Leverkusener Stadtanzeiger - Ausgabe 21./22. Oktober 2017

Unterwegs auf legendären Routen

Das Abenteuer geht weiter. Petra und Klaus Vierkotten sind seit ein paar Wochen wieder auf Achse und haben das heimatliche Leverkusen diesmal in Richtung Osten verlassen. » Mehr




  Promobil - Ausgabe 04/2017

Kurz notiert

"Wohnmobil und Wandern" ist ein digitaler Reiseführer fürs Tablet, Smartphone und Navi ...  » Mehr




  Caravaning Info online - März 2017

Faszination Wandern

Wohnmobil und Wandern von Klaus Vierkotten: Mit Wohnmobil und Wanderstock durch England, Schottland und Wales  » Mehr




  Promobil-online - März 2017

Reiseführer für Smartphone, Tablet und Navi

Wohnmobil und Wandern in Großbritannien  » Mehr




  Reisefreak - März 2017

„Mit Wohnmobil und Wanderstock durch England, Schottland und Wales“

Einfach anders: Der Reiseführer für Smartphone, Tablet oder Navigationsgerät
Kultur- und Wanderparadies Großbritannien
  » Mehr




  Reisemobil international online - März 2017

Wandern mit Smartphone, Der einfache Reiseführer

Der neue Reise-und Wanderführer „Wohnmobil und Wandern“ beschreibt 40 Fahretappen und 45 Wanderungen  » Mehr




  Rheinische Post - Ausgabe 12. Januar 2016

Rhingdörp: Panzerknacker trifft Schutzmann

Warum immer in die Ferne schweifen? Wir genießen das Leben, auch wenn wir nicht gerade auf großer Tour sind. .  » Mehr




  OFF Road Magazin - Ausgabe 8/2015

Panamericana-Handbuch – GUT INFORMIERT

An der Panamericana entlang Südamerika zu bereisen, ist wohl eines der größten Abenteuer dieser Welt. Damit auch diese Tour besser geplant werden kann, hat Weltenbummler Klaus Vierkotten nach seiner Erzählung „Panamericana südwärts“ jetzt ein Reise-Handbuch veröffentlicht.  » Mehr




  Volkshochschule Neuss – 2. Semester 2015

Vortrag in Verbindung mit dem Deutschen Alpenverein Sektion Düsseldorf e. V.

Panamericana südwärts – Eine Abenteuertour durch Lateinamerika.  » Mehr




  Explorer Magazin – Sommer 2015

Büchermarkt: Neue Literatur

Für die Reiseplanung in Mittel- und Südamerika ist das 23,90 Euro teure, komplett neu aufgelegte Panamericana-Handbuch von Klaus Vierkotten hilfreich. Es hält viele spannende Infos und Stellplatzbeschreibungen für Selbstfahrer bereit.  » Mehr




  Multivisionsshow am 28. April 2015

„Panamericana südwärts“ oder „Leben heißt nicht haben, sondern sein!“

Spektakuläre Bilder und spannende Berichte aus Südamerika versprach die Multivisionsshow und Lesung von und mit Klaus und Petra Vierkotten. Die über einhundert Gäste wurden nicht enttäuscht. Weil Klaus Vierkotten auf sein Honorar und die GRÜNEN auf eine Kostenerstattung verzichteten, konnte über den Erlös der Eintrittskarten eine Spende in Höhe von 555,50 € für das Kinderhilfsprojekt "San Andrés e.V." in Ecuador erzielt werden.   » Mehr




  Leverkusener Wochenpost - Ausgabe KW 15/2015

Drei Jahre die Panamericana entlang

Reportage und Lesung zur Leverkusener Buchwoche Levliest im April.  » Mehr




  Veranstaltungsprogramm zu LEVliest – April 2015

Multivisionsshow und Lesung

Klaus Vierkotten präsentiert im Rahmen der Leverkusener Buchwoche „LEVliest“ die neue Multivisionsshow „Panamericana südwärts – 3 Jahre und 100.000 Kilometer mit dem Wohnmobil durch Lateinamerika“. Die Einnahmen werden diesmal für ein Hilfsprojekt in Ecuador gespendet.  » Mehr




  Sabines Buchempfehlungen

Rezension - Panamericana südwärts - Eine Abenteuertour durch Lateinamerika

Man wundert sich, dass diese lange, abenteuerliche und tolle Reise überhaupt in ein so "kleines" Buch passt. Mir haben die bildliche Darstellung, die kleinen Anekdoten und auch die nützlichen Informationen zu den einzelnen Ländern sehr gefallen.   » Mehr




  Allradler - Ausgabe 2/2015

Reise Kolumbien - Hart aber herzlich”

"Wo kommt Ihr her?", fragt mich der Tankwart und schaut sich interessiert die Wohnkabine unseres Toyota Landcruiser an. "De Alemania - aus Deutschland", antworte ich. Da hellt sich sein Gesicht zu einem Strahlen auf. Vor Begeisterung verliert er die Kontrolle über die Zapfpistole und lässt einen guten Schluck Diesel über unser Hinterrad laufen.  » Mehr




  Bis zum Horizont und weiter ...
Reisevorträge, Reisefestivals und Reiseautoren - 19. Februar 2015


Rezension – Klaus Vierkottens Panamericana südwärts - Dreifach mutig!

Mut. Das ist das erste Wort, das mir in den Sinn kommt, wenn ich an das Abenteuer von Petra und Klaus Vierkotten denke. Mut, und zwar in dreifacher Hinsicht.  » Mehr




  Explorer Magazin - Ausgabe 1/2015

Buchvorstellung: "Panamericana südwärts"

Reiseliteratur - Drei Jahre Abenteuer. Von Juni 2010 bis August 2013 waren die Leverkusener Petra und Klaus Vierkotten nach ihrem Start in den USA auf den Pisten Mittel- und Südamerikas entlang der Panamericana unterwegs.  » Mehr




  Auto, Motor und Sport - Dezember 2014

Expedition Panamericana mit dem HZJ 79

15.288 Kilometer Luftlinie trennen die Prudhoe Bay in Alaska von Ushuaia in Feuerland. Verbunden werden sie von der rund 25.000 Kilometer langen Panamericana. Während diese Straße heutzutage in weiten Teilen asphaltiert ist, suchen Petra und Klaus Vierkotten gezielt die Pisten abseits der Hauptstraße.  » Mehr




  Reisefreak - Dezember 2014

Interview: Begleite Petra und Klaus 100.000 km entlang der Panamericana durch Lateinamerika

Wolfgang Brugger führt ein Interview mit Klaus Vierkotten über den Mythos Panamericana. Kurzweilig sprechen die beiden über den Ausstieg aus dem Alltag, das perfekte Fahrzeug, die Reise und die schönsten Erlebnisse.  » Mehr




  Caravaning Info - November 2014

Klaus Vierkotten: Panamericana südwärts - Eine Abenteuertour durch Lateinamerika

"Leben heißt nicht haben, sondern sein". Gemäß diesem Motto verfahren Petra und Klaus Vierkotten, als nach fast 25 Jahren Berufsleben aus Spaß Stress und aus Herausforderung Belastung wird.  » Mehr




  Promobil-online - November 2014

Abenteuer abseits der Panamericana

Wohnmobil-Abenteuertour in Amerika  » Mehr




  Redactionsbureau Heinz Bück - Oktober 2014

Drei Jahre im Allrad-Wohnmobil durch Lateinamerika

Müssen wir wirklich arbeiten bis zum Burnout? Petra und Klaus Vierkotten beantworten diese Frage mit einem klaren Nein.  » Mehr




  Radio Leverkusen - Oktober 2014

Auf einen Kaffee mit Klaus und Petra Vierkotten

Klaus und Petra Vierkotten sind echte Abenteurer mit einer großen Portion Mut. 2010 kündigen beide ihre Jobs und die Wohnung und machen sich in ihrem Wohnmobil auf, um die Welt zu bereisen.  » Mehr




  Promobil - Ausgabe 10/2014

Die Quergänger

Über Stock und Stein quer durch Amerika: Das abenteuerlustige Ehepaar Vierkotten erfüllte sich mit einem selbst geplanten Expeditionsmobil einen Traum. » Mehr




  OFF Road Magazin - Ausgabe 10/2014

Unterwegs auf der berühmtesten Hochlandstraße

Die Luft ist so trocken, dass die Lippen aufplatzen und die Nase beim Schneuzen blutet. Kontinuierlich windet sich die Strecke der bolivianischen Lagunenroute durch den Altiplano, immer auf einer Höhe zwischen 4000 und 5000 Metern.  » Mehr




  Allradler - Ausgabe 4/2014

Buchvorstellung: "Panamericana südwärts"

Eine jede Reise beginnt im Kopf. Hat sich dort erst einmal ein Reiseziel festgesetzt, so wird das Hirn fortan mit weiteren Informationen gefüttert. Panamericana südwärts ist ein riesiger Futtertrog, Nahrung für die Kopfreise.  » Mehr




  4WheelFun - September 2014

Drei Jahre im Land Cruiser offroad unterwegs

Job gekündigt, Expeditionsmobil gebaut, losgefahren: drei Jahre lang fuhr ein Ehepaar in ihrem Toyota Land Cruiser HZJ 79 von Mexiko nach Feuerland. Jetzt erzählen Sie ihre Geschichte. » Mehr




  Leverkusener Wochenpost - Ausgabe KW 38/2014

Panamericana südwärts

Leverkusener Paar reist drei Jahre mit dem Wohnmobil durch Lateinamerika und hält seine Erlebnisse in einem faszinierenden Reisebericht fest.  » Mehr




  Leverkusener Stadtanzeiger - Ausgabe 26./27. Juli 2014

Von Bürrig nach Feuerland

Was ist jemandem in seinem Leben wichtig? Für Petra und Klaus Vierkotten aus Bürrig zählen dazu jedenfalls nicht ein teures Eigenheim oder eine luxuriöse Limousine. „Wir reisen lieber und sehen uns die Welt an“, sagen die beiden Globetrotter, die auf diesem Weg schon ein ordentliches Stück vorangekommen sind. » Mehr


   




 Die Bücher zu unseren Abenteuertouren

impressum |  presse |